sandra_denstorff-09489353

Sandra Denstorf

Schon seit ihrer Kindheit ist Sandra Denstorff eng mit dem Wasser verbunden. Angefangen mit einem Schwimmkurs beim eigenen Vater landete sie schließlich beim Leistungsschwimmen und gab bereits in der Jungend eigene Anfängerschwimmkurse. Die Passion zum Wasser und Schwimmsport machte sie letztlich zum Beruf: Absolvierte die ersten Trainerlizenzen der DLRG, studierte Sportwissenschaften in Hamburg und machte die Ausbildung zur DSV-Schwimmtrainerin mit C-Lizenz im Leistungssportbereich und B-Lizenz für Prävention im Bewegungsraum Wasser. Bei der versierten und erfahrenen Trainerin ist jeder richtig im Wasser aufgehoben, so lehrt sie Menschen in allen Altersklassen das Schwimmen und unterstützt sie beim Erreichen der unterschiedlichen Abzeichen und bringt Athleten aus dem Leistungs- und Breitensport, ganz gleich ob Schwimmer oder Triathleten, an Ihre persönlichen Ziele.

Werdegang

1998 - 2001
DLRG Bad Homburg , Bad Homburg
Assistenz und spätere Leitung beim Training der Schwimmlerngruppen , Fortgeschrittenengruppen und der kleinen Wettkämpfer.
2002
Hochschulsport Lüneburg, Lüneburg Trainingsleitung der Schwimmgruppe des Hochschulsports insbesondere der Triathleten.
2003
TUI Schöne Ferien Club, Alex Beach, Rhodos Kinderschwimmlernkurse in der Clubanlage
2009 - 2013
Hamburger Schwimmclub von 1879 r.V., Hamburg Schwimmtrainerin im Bereich Wettkampftraining, Breitensport, Anfängerschwimmen, Aquafitness und Kitaschwimmen
seit 2012
Trainerin bei PERSONAL SWIM COACH im Bereich der swimSEMINARE, swimCAMPS und swimCOACHINGS
2013 - 2016
SterniPark GmbH, Hamburg Schwimmpädagogin im Bereich Kitaschwimmen

Qualifikation

• Übungsleiterin „Prävention“ im Bewegungsraum Wasser, Hessischer Schwimmverband e.V.
• Qualifikation zur Durchführung von Präventionskursen im Bewegungsraum Wasser nach § 20 SGB V
• Studium Sportwissenschaften, Universität Hamburg, Schwerpunkt: Betrieb, Freizeit und Weiterbildung und den Schwerpunktkursen Schwimmen, Athletische Gymnastik, Skifahren und Rückschlagspiele. Diplomarbeit: „Analyse anthropometrischer und leistungsbezogener Daten von Nachwuchsschwimmern“
• Trainer C Schwimmen „Leistungssport“, Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) und Hamburger Schwimmverband e.V. (HSV)
• Trainer C Lizenz Schwimmen „Breitensport“, Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) und Hamburger Schwimmverband e.V. (HSV)
• Qualifikationskurs Ski Alpin, Institut für Lehrerfortbildung, Hamburg und Dr. Hermann Röver-Stiftung, Hamburg
• Lehrschein der DLRG, Landesverband Hessen

Teile diese Seite mit Deinen Freunden

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on telegram
Share on whatsapp

Danke für Deinen Besuch

Abonniere unseren kostenfreien Newsletter um auf dem Laufenden zu bleiben!